Erlebnispädagogik in der Ausbildung von Grundschullehrkräften

Erlebnispädagogik in der Ausbildung von Grundschullehrkräften
4,81 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10175
(Barbara Pögl & Volker Scheid) Trotz der positiven Zuschreibung, dass Erlebnispädagogik... mehr
Produktinformationen "Erlebnispädagogik in der Ausbildung von Grundschullehrkräften"

(Barbara Pögl & Volker Scheid)

Trotz der positiven Zuschreibung, dass Erlebnispädagogik soziale und persönliche Kompetenzen fördert, wird sie in der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften kaum grundlegend thematisiert. Im Beitrag wird eine Evaluationsstudie zur erlebnispädagogischen Bildungsmaßnahme „stark bewegt“ vorgestellt, welche von 2014 bis 2017 am IfSS der Universität Kassel durchgeführt wurde. Bei „stark bewegt“ werden Grundschullehrende fortgebildet, die im Anschluss erlebnispädagogische Projekttage mit Schulklassen durchführen. Die Erlebnispädagogik wird zunächst im Zusammenhang mit Schule und Lehrer*innenbildung thematisiert. Anschließend wird aufgezeigt, welche Wirkungen die Bildungsmaßnahme auf die teilnehmenden Lehrkräfte in Bezug auf deren Wissen und Überzeugungen zu erlebnispädagogischen Angeboten hat.

Weiterführende Links zu "Erlebnispädagogik in der Ausbildung von Grundschullehrkräften"
Zuletzt angesehen