Physical Literacy und neue körperliche Grundbildung - Orientierungen für den Schulsport

Physical Literacy und neue körperliche Grundbildung - Orientierungen für den Schulsport
4,12 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10195
(Albrecht Hummel & Michael Krüger) Die internationale Verbreitung sportdidaktischer Konzepte... mehr
Produktinformationen "Physical Literacy und neue körperliche Grundbildung - Orientierungen für den Schulsport"

(Albrecht Hummel & Michael Krüger)

Die internationale Verbreitung sportdidaktischer Konzepte zur körperlichen Grundbildung unter dem Namen „Physical Literacy“ (PL), die nationalen Empfehlungen zur Bewegung und Bewegungsförderung sowie die empirischen Befunde mehrerer repräsentativer Studien (MoMo/KiGGS; Emotikon) sind wissenschaftliche Grundlagen für eine Weiterentwicklung und Erneuerung des didaktischen Modells der körperlichen Grundbildung im Sportunterricht. Dieses Konzept schließt den Zusammenhang von Körper- und Bewegungsbildung mit Persönlichkeitsbildung ein. Es bezieht sich auf die individuelle Förderung motorischer Fähigkeiten und die Entwicklung des basalen Bewegungskönnens der Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Alters- und Entwicklungsstufen sowie Schularten und Schulformen. Ziel ist es, dass ein qualitativ anspruchsvoller, erziehender Sport in der Schule über den Sportunterricht hinaus einen Beitrag zur bildenden Erziehung in der Schule insgesamt leisten kann.

Weiterführende Links zu "Physical Literacy und neue körperliche Grundbildung - Orientierungen für den Schulsport"
Zuletzt angesehen