Inklusiv gestaltete Spiele aus einer internationalen Perspektive

Inklusiv gestaltete Spiele aus einer internationalen Perspektive
3,44 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10241
Das Beispiel „Pesäpallo“ aus Finnland (Christopher Mihajlovic) Sportliche Wettkämpfe... mehr
Produktinformationen "Inklusiv gestaltete Spiele aus einer internationalen Perspektive"

Das Beispiel „Pesäpallo“ aus Finnland

(Christopher Mihajlovic)

Sportliche Wettkämpfe stellen für viele Lernende einen besonderen Reiz des Faches Sport dar. In inklusiven Lerngruppen können bei komplexen Sport- bzw. Mannschaftsspielen mit Wettkampfcharakter allerdings besonders die spielimmanenten Anforderungen an die Motorik bzw. Kognition als Zugangsbarriere wirken. Der vorliegende Beitrag soll, an Vorarbeiten von Schoo anknüpfend, das inklusive Potenzial eines exemplarischen Sportspiels aus Finnland betrachten, da insbesondere Sportangebote aus anderen Kulturkreisen Impulse zur Erschließung neuer, vielfältiger Möglichkeiten im Bereich „Sport & Bewegung“ bieten können. Beispielhaft soll anhand der finnischen Nationalsportart „Pesäpallo“ dargestellt werden, wie eine technisch anspruchsvolle Sportart, die Ähnlichkeiten mit dem US-amerikanischen Baseball aufweist, auch für den Einsatz in heterogenen Lerngruppen sinnvoll adaptiert werden kann. Im Rahmen der teilnehmenden Beobachtung wurde die in diesem Beitrag skizzierte Spielvariante an einer finnischen Grundschule dokumentiert.

Weiterführende Links zu "Inklusiv gestaltete Spiele aus einer internationalen Perspektive"
Zuletzt angesehen