Mehrperspektivischer Sportunterricht als Thema in Lehrerfortbildungen

Mehrperspektivischer Sportunterricht als Thema in Lehrerfortbildungen
4,12 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10056
(Julia Hapke & Selina Kuhr) Der Beitrag geht der Frage nach, ob und inwiefern... mehr
Produktinformationen "Mehrperspektivischer Sportunterricht als Thema in Lehrerfortbildungen"

(Julia Hapke & Selina Kuhr)

Der Beitrag geht der Frage nach, ob und inwiefern Mehrperspektivischer Sportunterricht in Fortbildungen für Sportlehrende eine Rolle spielt. Dazu wurde eine qualitative Inhaltsanalyse von online zugänglichen Ausschreibungen staatlicher Fortbildungsangebote eines Jahres in vier verschiedenen Bundesländern durchgeführt. Es zeigte sich, dass vor allem das Prinzip, Sportunterricht unter mehreren verschiedenen Perspektiven auszulegen, nur selten explizites Thema in Fortbildungen war. Häufiger fanden sich Hinweise darauf, Sportunterricht unter einer bestimmten pädagogischen Perspektive – insbesondere Miteinander – auszulegen. Für die perspektivische Gestaltung von Sportunterricht scheinen dabei vor allem potentiell passende Inhalte, weniger entsprechende methodische Inszenierungen im Vordergrund der Fortbildungen zu stehen.

Weiterführende Links zu "Mehrperspektivischer Sportunterricht als Thema in Lehrerfortbildungen"
Zuletzt angesehen