Partizipation im Schulsport - Kaum hinterfragter Anspruch mit voraussetzungsreicher Umsetzung

Partizipation im Schulsport - Kaum hinterfragter Anspruch mit voraussetzungsreicher Umsetzung
3,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10049
(Tim Bindel, Britta Helmvoigt & Sebastian Ruin) Bedenkt man die potenziell vielfältigen und... mehr
Produktinformationen "Partizipation im Schulsport - Kaum hinterfragter Anspruch mit voraussetzungsreicher Umsetzung"

(Tim Bindel, Britta Helmvoigt & Sebastian Ruin)

Bedenkt man die potenziell vielfältigen und zahlreichen Partizipationsmöglichkeiten im Bereich von Bewegung, Spiel und Sport in der Schule sowie die Prominenz des Partizipationsbegriffs in schulischen, politischen und administrativen Zusammenhängen, erscheint es verwunderlich, dass der Anspruch eines partizipativen Schulsports und dessen Umsetzung bislang nur eher zögerlich diskutiert werden. Vor diesem Hintergrund wird im Beitrag dem Partizipationsbegriff nachgegangen sowie Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und konzeptionelle Überlegungen für einen partizipativen Schulsport erörtert.

Weiterführende Links zu "Partizipation im Schulsport - Kaum hinterfragter Anspruch mit voraussetzungsreicher Umsetzung"
Zuletzt angesehen