Die Zusammenhänge zwischen Gaming und körperlicher Aktivität und Übergewicht

Die Zusammenhänge zwischen Gaming und körperlicher Aktivität und Übergewicht
4,12 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10136
(Steffen Schmidt) Das organisierte Sporttreiben von Kindern und Jugendlichen in Deutschland... mehr
Produktinformationen "Die Zusammenhänge zwischen Gaming und körperlicher Aktivität und Übergewicht"

(Steffen Schmidt)

Das organisierte Sporttreiben von Kindern und Jugendlichen in Deutschland erfährt aktuell eine messbare Konjunktur. Gleichzeitig belegen epidemiologische Panelstudien, dass es eine deutliche Veränderung des Internet- und Computernutzungsverhaltens im Kindes- und Jugendalter gibt. Ein Teil dieser medialen Nutzungszeit entfällt auf das virtuelle Spielen (Gaming) und dessen wettkampmäßige Ausprägung (E-Sport). Im vorliegenden Beitrag werden die Zusammenhänge zwischen Bildschirmmediennutzung, Gaming/E-Sport und körperlich-sportlicher Aktivität (ksA) sowie Übergewicht diskutiert. Gibt es Risikogruppen? Wie viel Gaming ist zu viel? Und konkurrieren Bildschirmmedien und ksA oder sind sie als unabhängig anzusehen?

Weiterführende Links zu "Die Zusammenhänge zwischen Gaming und körperlicher Aktivität und Übergewicht"
Zuletzt angesehen