Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften im Kontext von heterogenitätssensiblem Unterricht

Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften im Kontext von heterogenitätssensiblem Unterricht
4,12 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10228
(Jonas Heitzer & Helga Leineweber) Sportlehrkräfte benötigen für eine möglichst zutreffende... mehr
Produktinformationen "Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften im Kontext von heterogenitätssensiblem Unterricht"

(Jonas Heitzer & Helga Leineweber)

Sportlehrkräfte benötigen für eine möglichst zutreffende Beurteilung von Merkmalen ihrer Schüler*innen diagnostische Kompetenz. Neben deren Qualität ist bedeutsam, welchen Stellenwert Lehrkräfte ihrer eigenen diagnostischen Kompetenz für ihr professionelles Handeln und als Voraussetzung für eine adaptive Unterrichtsgestaltung in heterogenen Lerngruppen beimessen. Der Beitrag stellt Ergebnisse einer Studie dar, die diesen Stellenwert untersucht
hat.

Weiterführende Links zu "Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften im Kontext von heterogenitätssensiblem Unterricht"
Zuletzt angesehen