Digitalisierung im Schulsport: Ja, aber mit Augenmaß (Teil 2)

Digitalisierung im Schulsport: Ja, aber mit Augenmaß (Teil 2)
3,44 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Sammlung erstellen
Erstellen Sie Ihre ganz persönliche PDF-Sammlung.
  • HV10217
(Thomas Wendeborn & Paul Klingen) Der vorliegende Beitrag ist die Fortsetzung des Dialogs... mehr
Produktinformationen "Digitalisierung im Schulsport: Ja, aber mit Augenmaß (Teil 2)"

(Thomas Wendeborn & Paul Klingen)

Der vorliegende Beitrag ist die Fortsetzung des Dialogs zum Thema „Digitalisierung im Sportunterricht“ aus dem Heft 7/2020. Nachdem im ersten Teil die fachliche Perspektive der Digitalisierung ausführlich diskutiert wurde, setzt der zweite Teil den Diskurs zum E-Sport und E-Gaming im Schulsport fort. In diesem Kontext wird vor allem auf den medienkompetenten Umgang sowie die kompetenzförderlichen Potenziale virtueller Spiele eingegangen. Der Beitrag schließt mit der Diskussion zum Einsatz und zur Wirksamkeit digitaler Medien im Sportunterricht. Dabei wird vor allem das Lernen mit digitalen Medien mit Blick auf die vorliegenden Evidenzen diskutiert.

Weiterführende Links zu "Digitalisierung im Schulsport: Ja, aber mit Augenmaß (Teil 2)"
Zuletzt angesehen